Seite wird geladen...
Diese Website funktioniert mit JavaScript

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air

FOR EVIGT

VOLBEAT FEAT. JOHAN OLSEN
img

crrglaube

CLASSIC ROCK und Glaube


CLASSIC ROCK und Glaube - mit der katholischen und der evangelischen Kirche im Saarland. Hör' doch mal rein!


Climax Blues Band - Couldn’t Get It Right (15.04.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 15.04.2024

Steve Harley & Cockney Rebel - Make Me Smile (Come Up And See Me) (08.04.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 08.04.2024

Wegen Streitigkeiten löst Steve Harley 1974 seine Band Cockney Rebel auf, macht mit neuen Musikern als "Steve Harley & Cockney Rebel" weiter. Doch der Streit hinterlässt Spuren. Er sei damals in ungeheurer Not gewesen, habe die Ereignisse verstehen und verarbeiten müssen, sagt Harley später. Das Ergebnis: "Make Me Smile (Come Up And See Me)"


The Killers - Human (02.04.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 02.04.2024

Foo Fighters - Under You (25.03.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 25.03.2024

In diesem Song verarbeitet Dave Grohl den Verlust seines Drummers und Kumpels Taylor Hawkins und den Verlust seiner Mutter. In der Trauerphase hat er verstanden, dass es die Erinnerungen sind, die ihm Kraft geben und es möglich machen, wieder nach Vorne zu schauen.


Journey - Be good to yourself (18.03.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 18.03.2024

"Sei gut zu Dir selbst, niemand sonst kann es tun", so heißt es im Refrain. Als die Mutter von Frontmann Steve Perry im Sterben liegt, gerät dieser in eine Lebenskrise. Die Zeile aus dem Refrain ist es, die ihm damals Kraft gibt.


Oasis  - Don't look back in anger (11.03.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 11.03.2024

Für Trennungsschmerz gibt es keine Medizin. Im Song geht es um eine gescheiterte Beziehung und den Umgang damit. Hier ist der Blick nach vorne die Lösung. Wer mit Zorn zurückschaut, wird in der Zukunft ausgebremst.


Bon Jovi - Livin on a prayer (04.03.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 04.03.2024

Der Song handelt von eine Pärchen, das am Existenzminimum lebt. Doch die beiden halten sich mit zwei wichtigen Dingen über Wasser - der Liebe und dem Glauben an sich selbst.


Kate Bush - Running up that hill (26.02.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 26.02.2024

The Rolling Stones - Beast of Burden (19.02.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 19.02.2024

Héroes del Silencio - Entre dos tierras (12.02.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 12.02.2024

Kings of Leon - When You See Yourself, Are You Far Away (05.02.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 05.02.2024

Eric Clapton - Bad Love (29.01.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 29.01.2024

Der Song handelt von einem Typen, der nach mehreren gescheiterten Beziehungen endlich die Liebe seines Lebens gefunden hat. Er ist sehr glücklich mit seiner Traumfrau. Gleichzeitig empfindet er Mitleid mit den Menschen, die dieses Glück noch nicht gefunden haben.


Skid Row - 18 and life (22.01.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 22.01.2024

Manchmal schlägt der Lebensweg Kurven ein. Manchmal geht´s sogar in eine Sackgasse. Skid Row erzählen in diesem Song die Geschichte von einem Typen, dessen Leben wirklich aus den Bahnen geraten ist. Oft sind es äußere Umstände, die das Leben so holprig werden lassen...


John Mellencamp - Your life is now (15.01.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 15.01.2024

Nach einem gesundheitlichen Tiefpunkt schöpft Mellencamp neuen Lebenswillen. Im Song ruft er dazu auf, die Zeit die man hat, so zu verbringen wie es einem gut tut. Nicht in Träumen zu schwelgen, sondern aktiv zu werden. Du hast nur ein Leben und das Leben ist jetzt!


Little River Band - Lonesome Loser (08.01.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 08.01.2024

Wenn die Band hier vom einsamen Verlierer singt, dann geht es um einen Typen, der bei Frauen einfach kein Glück hat. Selbstzweifel plagen ihn und er geht sehr hart mit sich selbst ins Gericht. Der Song ruft dazu auf, zu bleiben wie man ist. Wahre Liebe ist bedingungslos.


Queens of the Stoneage - No one knows (01.01.2024)

CLASSIC ROCK & Glaube vom 01.01.2024

Mit Ungewissheit geben wir Menschen uns einfach ungern zufrieden. QOTSA appelieren mit diesem Song zur Gelassenheit. Es gibt einfach Dinge, wie zum Beispiel die genauen Hintergründe von "No one knows", über die man nichts Genaues weiß.


CLASSIC ROCK RADIO Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

RADIO SALÜ
Saarlands bester Musikmix
www.salue.de»

Wetter
Saarland

Sonntag
1-6°

Montag
2-9°

Dienstag
0-11°

Mittwoch
1-11°