Seite wird geladen...

Impressum / Datenschutzbestimmungen
radio playWebradio starten
Live On-Air

WITH ARMS WIDE OPEN

CREED
img

Forbacher Banker erleichtert Kunden um hundetausende Euro


24.11.2022
News 1

In Saargemünd hier jenseits der Grenze steht ein Mann vor Gericht, der sich hunderttausende Euro von fremden Konten ergaunert haben soll. Es handelt sich wohlbemerkt um einen leitenden Mitarbeiter der Forbacher Filiale von Crédit Mutuel, der sein eigenes Klientel über Jahre hinweg systematisch abgezockt haben soll. Immer wieder soll er sich an Konten älterer oder Auslandskundschaft bedient haben, auch mithilfe unter Vorwänden erhaltener Unterschriften der ahnungslosen Leute. Eigentlich gibt der 60-Jährige mehr oder weniger alles zu, rechtfertigt seine Kontoräubereien allerdings mit wirren Beweggründen. Nach Infos im Républicain Lorrain behauptet er, dass er einer Frau immer wieder große Summen Schweigegeld gezahlt hätte. Denn die wusste angeblich davon, dass er seine Ehefrau betrog und hätte damit gedroht, ihn zu verfluchen. Das Urteil gegen den Forbacher Bänker mit Angst vor dem bösen Blick soll Anfang des Jahres fallen.
chk/rep.lor/red

Weitere Meldungen:


CLASSIC ROCK RADIO Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

RADIO SALÜ
Saarlands bester Musikmix
www.salue.de»

Wetter
Saarland

Sonntag
-1-4°

Montag
0-3°

Dienstag
2-4°

Mittwoch
-2-4°