Live On-Air

CLASSIC ROCK RADIO

Die besten Rocksongs für das Saarland
img


Rock-Persons Of The Week
Jeden Freitag

Rock-Persons Of The Week


Es gibt viele beeindruckende Persönlichkeiten. Manche stechen durch ihr soziales Engagement heraus, andere erbringen einfach nur eine unglaubliche Leistung.

Diese Menschen wollen wir nicht weiter unentdeckt lassen. Bei unseren Rock-Persons Of The Week stellt euch unser Reporter Jens John jeden Freitag eine internationale und eine regionale Persönlichkeit vor.


Rock-Persons vom 16. Februar

Es gibt manchmal Dinge die kann man sich eigentlich nicht vorstellen und dazu zählt sicher auch Judas Priest auf der Bühne zu sehen und Glenn Tipton steht nicht dabei. Schon seit einem Jahrzehnt ist bekannt, dass der Priest-Gitarrist an Parkinson leidet und mittlerweile ist die Krankheit in einem Stadium, in dem es Tipton nicht mehr möglich scheint einen kompletten Auftritt von Judas Priest zu meistern.

Unsere saarländische Rockperson of the week ist in dieser Woche Michael Backes. Er war schonmal unsere Rockperson, damals als Direktor des Instituts für Internetsichert CISPA. Der gebürtige Saarländer hat nun aber etwas geschafft, dass ihn, den CISPA-Standort und den IT-Standort Saarland in eine völlig neue Liga hebt. Das CISPA wird zu einem Helmholtz-Zentrum für Internetsicherheit und damit das größte Zentrum in diesem Bereich weltweit.

Rock-Persons vom 16.02.2018:


Rock-Persons vom 09. Februar

Uli Jon Roth ist wohl allen Rockern ein Begriff. Der Ex-Scorpions-Gitarrist ist einer der deutschen Gitarren-Heroen. Er musste diese Woche mit einem herben Verlust klar kommen. Der Virtuose verlor seinen Bruder. Im Alter von 61 Jahren starb Jochen Zeno Roth im Schlaf an einer schweren Erkrankung. Auch Zeno war ein virtuoser Künstler - zwar deutlich weniger berühmt als sein Bruder, allerdings mit seiner Band Zeno durchaus erfolgreich.

Der Winter hat das Saarland wieder fest im Griff. Für unser eins ist das kein Problem, wir drehen einfach die Heizung zwei Stufen nach oben. Allerdings vergisst man dabei schnell die, die das nicht tun können, kein zu Hause haben und auf der Straße übernachten müssen. Hier hilft der Kältebus Saarbrücken - Hilfe für obdachlose Menschen im Winter e.V. In einer Winter-Notunterkunft in Form eines beheizten Busses finden Obdachlose abends ab 21 Uhr bis morgens um 6 Uhr Schutz vor der Kälte.

Rock-Persons vom 09.02.2018:


Rock-Persons vom 02. Februar

"And all the girls say I'm pretty fly..." - Wer diese Zeile nicht vollenden kann, hat das Ende der Neunziger wohl verpennt und eine ganze Weile danach auch. Diese Zeile stammt von The Offspring. Sänger Dexter Holland hat nicht nur eine markante Stimme, sondern mittlerweile muss man ihn Doctor Holland nennen. Der Punkrocker hat nämlich seine PhD in Mikrobiologie gemacht und seit einigen Jahren über das HI-Virus geforscht.

Bei unseren saarländischen Rockpersons wird's heute mal weiblich. Zuletzt fand 2012 das letzte Ladyfest in Saarbrücken statt - das erste und einzige. Eine Veranstaltung, bei der es unter anderem darum geht der Unterrepräsentation von Frauen in Musik, Kunst und Literatur entgegenzuwirken. Es gibt dann Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und vieles mehr. Sechs Jahre ist das letzte Ladyfest in Saarbrücken her und diesen Monat findet wieder eines statt. Diesmal veranstaltet vom Haifischblut-Collective. Das Ladyfest soll komplett kostenlos sein, damit alle Interessierten teilnehmen können. Finanziert wird das Ganze nur durch Spenden. Das Ladyfest findet vom 10. bis zum 11. Februar von 13 Uhr bis 6 Uhr morgens im Saarbrücker Garelly Haus statt. Unsere Rockpersons sind diesmal das Haifischblut Collective.

Rock-Persons vom 02.02.2018:


Rock-Persons vom 26. Januar

Dave Holland, die Rhythmus-Maschine von Judas Priest. Neben Rob Halford, Glenn Tipton und Ian Hill war er in den 80er Jahren als Drummer teil dieser Band. Bereits am 16. Januar verstarb Holland im Alter von 69 Jahren in Spanien. Einerseits war er einer der ganz Großen, andererseits saß er acht Jahre lang wegen sexuellen Missbrauchs hinter Gittern. Die Tat bestritt er bis zuletzt.

Unsere saarländischen Rockpersons sind in dieser Woche die Lernpaten Saar. Ein gemeinsames Projekt der Stiftung Bürgerengagement Saar und der Landesarbeitsgemeinschaft PRO EHRENAMT e.V. Dieses Projekt setzt sich dafür ein, dass Schüler die es besonders schwer in der Schule haben eine Chance bekommen. Dieses Angebot wird von Grundschulen und weiterführenden Schulen im Saarland sehr gut angenommen. 100 ehrenamtliche Lernpaten gibt es im Saarland bereits und der Bedarf ist noch nicht gedeckt. Der nächste Kurs, um zu einem Lernpaten ausgebildet zu werden, startet schon am 07. Februar.

Rock-Persons vom 26.01.2018:


Rock-Persons vom 19. Januar

Und wieder geht eine der prägendsten Rockstimmen der 90er Jahre von uns und wieder einmal viel zu früh. Dolores O'Riorden, die Sängern der irischen Rockband Cranberries ist im Alter von nur 46 Jahren von uns gegangen.

Unsere saarländische Rockperson of the week ist diesmal ein Meister seines Fachs - obwohl das schon untertrieben ist. Das Saarland ist kulinarisch eine Klasse für sich. Spitzenköche, in einer Dichte, die weltweit wohl einzigartig ist. Aber nicht nur hinter den klassischen Kochtöpfen ist das Saarland vorn dabei, auch wenn es um die Süßen Künste geht. Matthias Spurk ist nicht nur irgendein Pâtissier, er ist Pâtissier des Jahres 2017 und arbeitet im Gästehaus Erfort in Saarbrücken - einem der besten Drei Sterne-Restaurants.

Rock-Persons vom 19.01.2018:


CLASSIC ROCK RADIO Programm


Weitere Themen


Werbung

Werbung

Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp
Spezialistentipp

Werbung

DAS BAD MERZIG
Erleben Sie Wasserwelten des Wohlfühlens
www.das-bad-merzig.de»

Partnersuche
Neugierig, wer zu Ihnen passt? Den passenden Partner finden, mit PARSHIP.de»

Wetter
Saarland

Montag
-2-5°

Dienstag
-2-5°

Mittwoch
-1-5°

Donnerstag
-2-4°